Weihnachtsmarkt rund um die Marktstraße


Der Gummersbacher Weihnachtsmarkt findet am Wochenende des zweiten Advent in der der heimeligen Atmosphäre der Marktstraße statt, die zum ältesten Teil der Gummersbacher Innenstadt gehört (siehe Impressionen unten)

Hier kann man nicht gradlinig an Verkaufsständen vorbeigehen, die wie Schaufenster aufgereiht sind, sondern muss schon mal um die Ecke schauen, um die vielen schönen Stände zu entdecken. So bietet sich die Möglichkeit, den Bereich um die Evangelische Kirche einmal neu zu entdecken und vielleicht auch Winkel zu finden, die einem sonst verborgen bleiben.

Einige der Anlieger öffnen ihre Pforten und erlauben einen Blick in sonst eher private Bereiche.

Da Vereine, Anlieger und Privatpersonen für das bunte und liebevoll präsentierte Angebot sorgen, trifft man hier Bekannte, Freunde oder Nachbarn. Somit ist der Gummersbacher Weihnachtsmarkt zu einem echten Treffpunkt für die Gummersbacher geworden - mit der beliebten Gänseparade als festem Programmpunkt.
In der Evangelischen Kirche wird während des Weihnachtsmarktes ein vielfältiges Programm mit Konzerten und anderen Beiträgen zur Adventszeit angeboten.

Der Gummersbacher Einzelhandel begleitet den Weihnachtsmarkt mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13. bis 18.00 Uhr.

2. - 4. Dezember 2016
Öffnungszeiten:

Freitag, von 15.00 bis 21.00 Uhr

Samstag von 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr

und Sonntag von 12.00 bis 19.00 Uhr