Informationen zur Stadtentwicklung in Gummersbach


Stadtteilentwicklung Bernberg

Werkstattverfahren für das Zentrum Bernberg und den öffentlichen Raum im Stadtteil abgeschlossen

Hier können Sie sich über die Entwürfe der Planungsbüros zum Thema Stadtteilentwicklung Bernberg informieren.

[ Weitere Infos ]


Reaktivierung des "Steinmüllergeländes"

Steinmüllerkreis

Ende der 90er Jahre kam für das Traditionsunternehmen "Steinmüller" das Aus. Für die Stadt und die Region hatte das Unternehmen die wirtschaftliche Entwicklung über 150 Jahre mit geprägt. Mit dem Brachfallen weiter Teile des 18 ha großen innerstädtischen Industrieareals stand man vor der Frage wie mit diesem Verlust umzugehen sei.

Den Verlust als Chance begreifend, verfolgen die Stadt Gummersbach mit der Entwicklungsgesellschaft Gummersbach mbH und mit dem Oberbergischen Kreis im Rahmen der Regionale 2010 die Entwicklung eines unverwechselbaren, regionalen Kristallisationspunkt auf dem ehemaligen Steinmüller-Gelände.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.stadtimpuls-gummersbach.de
 


Reaktivierung des "Ackermanngeländes"

Luftbild Ackermann

Angrenzend an die Gummersbacher Innenstadt und an das "Steinmüllergelände" bietet sich nach Aufgabe eines Gewerbestandortes die Chance zur Entwicklung eines innerstädtischen Wohngebietes. Im Rahmen der Regionale 2010 entwickelt die Stadt Gummersbach, die Entwicklungsgesellschaft Gummersbach mbH und ein privater Grundstückseigentümer ein neues innovatives Wohngebiet.

[ Weitere Infos ] bzw.
www.stadtimpuls-gummersbach.de

Gewerbepark Herreshagen - Sonnenberg

Gewerbepark Herreshagen - Sonnenberg

Die Stadt Gummersbach erschließt in Zusammenarbeit mit der Entwicklungsgesellschaft Gummersbach mbH neben dem Gewerbegebiet Windhagen-West im neuen "Gewerbepark Herreshagen - Sonnenberg" Grundstücke für unterschiedliche Ansprüche. Damit wird der zukünftige Schwerpunkt der Gewerbeflächenentwicklung in der Kreismitte Oberbergs auf dem Gebiet der Stadt Gummersbach liegen.

Nach den erfolgreichen Ansiedlungen der Firmen ABUS Kransysteme und Steinmmüller Serviceleistungen Gmbh stehen noch ca. 10 ha Gewerbegrundstücke zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.eg-gummersbach.de
 


Einzelhandelskonzept

Einkaufen

Gummersbach zieht als Mittelzentrum Kunden über ihre Stadtgrenzen hinaus an. Neben dem Ausbau der Innenstadt als attraktives Einkaufs- und Dienstleistungszentrum ist Gummersbach aber auch und vor allem Einkaufsstandort für ihre eigenen Einwohner. Stadtteilezentren sind nicht nur Versorgungsbereiche sondern auch Lebens-, Identifikations- und Begegnungsräume für die Bewohner der Stadtteile. Es gilt hier, den der Versorgungsfunktion des jeweiligen Stadtteilzentrums angemessenen Einzelhandel qualitativ und quantitativ zu stärken. Von steigender Bedeutung ist in Zeiten einer alternden Gesellschaft auch die Sicherung der wohnortnahen Versorgung.
Der Rat der Stadt Gummersbach hat daher in seiner Sitzung am 02. Dezember 2008 den Beschluss über ein Nahversorgungs- und Zentrenkonzept (Einzelhandelskonzept) gefasst.

[ Weitere Infos ]