Im Rahmen des Hochwasserrisikomanagements in Nordrhein-Westfalen sind sogenannte Hoch-wassergefahren- sowie Hochwasserrisikokarten erstellt worden, die die Hochwassersituation an als Risikogebiete eingestufte Gewässerabschnitte darstellen.

Erläuterungen hierzu sind auf folgendem Link zu einer Seite des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen erhältlich:

http://www.flussgebiete.nrw.de/index.php/HWRMRL/Risiko-_und_Gefahrenkarten

Auch das Stadtgebiet Gummersbach weist als Gebietskörperschaft im Teileinzugsgebiet (TEZG) Sieg sogenannte Risikogewässer auf, die auf folgender Seite des o. g. Ministeriums abrufbar sind:

www.flussgebiete.nrw.de/index.php/HWRMRL/Gebietsansicht/TEZG_Sieg

Durch Anklicken von „TEZG Sieg“ auf der rechten Seite in diesem Link erscheinen die Gewässer dieses Teileinzuggebietes.

Bei Anklicken des gesuchten Gewässers erscheinen die Kartenausschnitte nur für dieses Gewässer in vergrößerter Form. Für Gummersbach sind das die Gewässer Agger, Dörspe (Mündung), Rospebach, Seßmarbach und Steinagger.