Die Vorteile eines Theater-Abonnements


- Sie sichern sich Ihren festen Platz für die gesamte Spielzeit 
  (außer der Theater-Card)
- Preisvorteil von ca. 10% gegenüber dem Freiverkauf
- Sie erhalten pro Abo-Platz 2 Ermäßigungs-Gutscheine im Wert von je 3,60 Euro
  für den Besuch zusätzlicher Vorstellungen aus dem Aboprogramm
- Ihre Flexibilität bleibt Ihnen trotz fester Abo-Termine erhalten:
  Umtauschmöglichkeit bis 2 Tage vor dem Veranstaltungstermin
- Möglichkeit der Zahlung in zwei Raten (15.10. und 15.02. des Jahres)
- Ihre Abo-Karte ist übertragbar
- Schüler, Studenten, Auszubildende, Grundwehr- und
  Bundesfreiwilligendienstleistende, 
  Empfänger von Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II, 
  Schwerbehinderte (100% Behinderung) erhalten ca. 50% Ermäßigung



Theater-Card:

Stellen Sie sich Ihr Abo-Programm selbst zusammen.

Mit der Theater-Card sind Sie besonders flexibel in Ihrer Wahl der Veranstaltung und des Sitzplatzes sowie der Preiskategorie. Sie erhalten einen Preisvorteil von ca. 10% gegenüber dem Freiverkauf.

Mit der Theater-Card erhalten Sie einen Gutschein, von dem nur der tatsächliche Wert Ihrer Eintrittskarte abgezogen wird. Über den Restwert erhalten Sie eine neue Theater-Card.

Sie können die Theater-Card im Wert von 50, 70 oder 90 Euro erwerben. (Informationen unter 02261 / 87 1543)

Die Theater-Card hat die Gültigkeit einer Spielzeit. Mit Ablauf der Spielzeit können Restwerte nicht ausgezahlt werden.

Klicken Sie hier zur Bestellung der Theater-Card





Abonnement-Arten:

Das Jahres-Abonnement umfasst alle Vorstellungen dieser Abo-Reihe und sollte vor Beginn der Theater-Spielzeit gebucht sein.

Wählen Sie bitte aus:
(Durch Klicken auf das einzelne Abo erhalten Sie Informationen zur Stückauswahl und zu den Preisen des Abonnements)




Abo am Sonntag
5 Veranstaltungen - sonntags 16.00 Uhr
 
Theater für Kinder
6 Veranstaltungen - dienstags 15.30 Uhr
 
Abo am Freitag
7 Veranstaltungen - freitags 19.30 Uhr
 







Weihnachts - Abonnement
Als besonderes Weihnachtsgeschenk ! – oder wenn die ersten Vorstellungen des Jahres-Abonnements bereits vorbei sind.
Das Weihnachtsabo ist ein einmaliges Abo für die laufende Spielzeit und wird nicht in die nächste Spielzeit verlängert.

Wählen Sie bitte aus:
(Durch Klicken auf das einzelne Abo erhalten Sie Informationen zur Stückauswahl und zu den Preisen des Abonnements)



Abo am Sonntag
3 Veranstaltungen - sonntags 16.00 Uhr
 
Theater für Kinder
3 Veranstaltungen - dienstags 15.30 Uhr
 
Abo am Freitag
4 Veranstaltungen - freitags 19.30 Uhr
 

 

 

 

 

Kleines Abo Musik

Auch in der Spielzeit 2016/17 wird aus den bestehenden Abos ein neues Kleines Abo Musik angeboten. Folgende Veranstaltungen werden zu diesem Kleinen Abo Musik zusammengefasst:

02.10.2016 – Zar und Zimmermann
Gastspiel: Landestheater Detmold

04.11.2016 – Madame Butterfly

Gastspiel: schlote productions GmbH, Compagnia d ´Opera Italiana di Milano, Orchester der Staatsoper Rousse

31.03.2017 - Barricade
Gastspiel: Kammeroper Köln & Deutsche Musical Company

12.05.2017 – Die Zauberflöte
Gastspiel: Theater Hagen

21.05.2017 – Europa-Konzert

Gastspiel: Stadt Gummersbach mit dem Symphonie-Orchester des Oberbergischen Kreises e. V., Leitung: Gus Anton


Preise:
Reihe   1 –   4         103,70 €    erm. 61,60 €
Reihe   5 –   8           98,30 €    erm. 58,90 €
Reihe   9 – 16           96,80 €    erm. 58,00 €
Reihe 17 – 23           87,50 €    erm. 53,50 €

Das kleinen Abo Musik ist ein dauerhaftes Abonnement, d. h. es verlängert sich automatisch in die nächste Spielzeit, sofern es nicht fristgerecht gekündigt wird (die aktuelle Kündigungsfrist entnehmen Sie bitte dem aktuellen Spielplan oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Internet).

Zur Bestellung des kleinen Abos Musik senden Sie eine E-mail an inge.krestel-lang(at)gummersbach.de. Bitte geben Sie die Anzahl der Plätze, Platzwunsch, sowie die persönlichen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, Bankverbindung: IBAN und BIC) an.
Nach der Bearbeitung erhalten Sie eine Bestätigungsmail.





Kleines Abo Schauspiel


Auch in der Spielzeit 2016/17 wird aus den bestehenden Abos ein neues Kleines Abo Schauspiel angeboten. Folgende Veranstaltungen werden zu diesem Kleinen Abo Schauspiel zusammengefasst:

24.09.2016 – Evita

Gastspiel: Konzertdirektion Landgraf, Titisee-Neustadt

26.11.2016 – Honig im Kopf

Gastspiel: Komödie am Altstadtmarkt, Braunschweig

17.02.2017 – Das Boot
Gastspiel: a.gon München

19.03.2017 – Die Studentin und Monsieur Henri
Gastspiel: Komödie am Kurfürstendamm, Berlin

30.04.2017 – Paulette – Oma zieht durch
Gastspiel: a.gon, München


Preise:
Reihe   1 –   4         103,70 €    erm. 61,60 €
Reihe   5 –   8           98,30 €    erm. 58,90 €
Reihe   9 – 16           96,80 €    erm. 58,00 €
Reihe 17 – 23           87,50 €    erm. 53,50 €

Das kleinen Abo Schauspiel ist ein dauerhaftes Abonnement, d. h. es verlängert sich automatisch in die nächste Spielzeit, sofern es nicht fristgerecht gekündigt wird (die aktuelle Kündigungsfrist entnehmen Sie bitte dem aktuellen Spielplan oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Internet).

Zur Bestellung des kleinen Abos Schauspiel senden Sie eine E-mail an inge.krestel-lang(at)gummersbach.de. Bitte geben Sie die Anzahl der Plätze, Platzwunsch, sowie die persönlichen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, Bankverbindung: IBAN und BIC) an.
Nach der Bearbeitung erhalten Sie eine Bestätigungsmail.