Zuschüsse


Der Fachbereich Jugend, Familie und Soziales der Stadt Gummersbach gewährt anerkannten Trägern der Jugendhilfe Zuschüsse zur Deckung einzelner Kinder- und Jugendveranstaltungen.
Auch Gummersbacher Schulen können in Zusammenarbeit mit anerkannten Trägern der Jugendhilfe an diesen Förderungen partizipieren.
Ferner ist die Bezuschussung von Veranstaltungen einzelner Jugendinitiativen im Ausnahmefall möglich.

Hinweis: Nachfolgende Informationen können als pdf-Datei heruntergeladen werden!
Hierzu benötigen Sie das kostenlose Zusatzprogramm Acrobat Reader ©.
Zum download des Programms unten auf das Emblem klicken.


Zurzeit werden folgende Förderungen durch die Stadt Gummersbach gewährt:

  • Förderung von Ferienfreizeiten

Richtlinien über die Gewährung von Zuschüssen
zur Durchführung von Jugendfahrten und Ferienlagern
im In- und Ausland (internationalen Begegnungsmaßnahmen)
sowie Feriennaherholungsmaßnahmen

Antragsformular

Antrag eines erweiterten Führungszeugnisses

Umfang der ehrenamtlichen Tätigkeit

Teilnehmerliste

Qualifikationsnachweis

  • Förderung von Jugendprojekten

Richtlinien über die Gewährung von Zuschüssen
zur Förderung von Projekten im Bereich Kinder- und Jugendarbeit im Stadtgebiet

  • Förderung von Jugendkulturveranstaltungen

Richtlinien über die Gewährung von Zuschüssen
zur Förderung von Jugendkulturveranstaltungen

  • Förderung von stadtteilbezogener Jugendarbeit

Richtlinien über die Gewährung von Zuschüssen
zur Förderung von stadtteilbezogener Jugendarbeit

  • Förderung von offenen Jugendeinrichtungen

Richtlinien über die Gewährung von Zuschüssen
zur Förderung von Angeboten offener Jugendarbeit in Einrichtungen

 

Ansprechpartner:
Beate Reichau-Leschnik
[ Kontaktinfo ]