Sport und Bewegung


Die gesundheitlichen Vorteile für Menschen jeden Alters durch Sport, Bewegung und Spiel sind inzwischen unbestritten.

Regelmäßige Bewegung schützt vor zahlreichen Beschwerden - von Bluthochdruck bis Zuckerkrankheit. Schon der tägliche Spaziergang oder etwas Gartenarbeit ist hilfreich. Gesundheitsexperten empfehlen, täglich mindestens eine halbe Stunde etwas für die Fitness zu tun.

Vorteilhaft für ältere Menschen sind Schwimmen, Walking oder Wandern, Radfahren, Gymnastik und Skilanglauf, also vor allem Ausdauersportarten mit einer moderaten Belastung.

Sowohl (Sport-)Vereine als auch die beiden Volkshochschulen (VHS) bieten verschiedene, speziell für ältere Menschen geeignete Kurse an. Diese sind bei den Vereinen direkt zu erfragen bzw. den Programmheften der Volkshochschulen zu entnehmen. 

Eine Auflistung der Sportvereine ist hier zu finden.

Sport für Ältere vor Ort


Verschiedene Mitgliedsvereine bieten speziell für die älter werdenden Generationen entsprechende Sport- und Bewegungsangebote an. Interessierte können sich über die unten angegebene Internetseite oder die vom Oberbergischen Kreis herausgegebene Broschüre "Bewegt älter werden 2015" zu den Angeboten der einzelnen Sportvereine informieren: 

Interessierte können sich hier zu den Angeboten der einzelnen Sportvereine informieren.

Einige Mitgliedsvereine im OBK bieten entsprechende Sport- und Bewegungsangebote speziell für die älter werdenden Generationen an.

Interessierte können sich zu den Angeboten der einzelnen Sportvereine informieren.

Wandern


Wandergruppen werden in verschiedenen Vereinen angeboten. 

Langjährige und spezielle Wandergruppen findet man beim Wanderverein Dieringhausen sowie den Seniorentreffs am Rathaus und in Bernberg.

Die genauen Termine sind zu erfragen unter:

Wanderverein Dieringhausen e.V.
Hammertaler Str. 30, 51645 Gummersbach
Tel.: 02261 / 722 24 (Herr Jonen)

Wandergruppe des Seniorentreffs am Rathaus
Rathausplatz 3, 51643 Gummersbach
Tel.: 02261 / 87-1547 oder 87-1548

Wandergruppe des Seniorentreffs Bernberg
Dümmlinghauser Str. 41, 51647 Gummersbach
Tel.: 02261 / 538 13

Deutscher Alpenverein, Sektion Gummersbach
Tel.: 02261 / 611 89 (Herr Roth)
E-Mail: rothfr.@gmail.com
www.dav-gummersbach.de

Weitere Informationen unter:
www.gummersbach.de/wandern

Seniorentanz


Verschiedene Seniorentanzgruppen treffen sich unter dem Motto "Bewegung macht fit" in Dieringhausen, Steinenbrück und der Stadtmitte. Das Programm reicht vom "Tanzen im Sitzen" bis hin zu leichteren Gesellschaftstänzen und Gedächtnisspielen. 

Auch ältere Menschen mit leichten Bewegungseinschränkungen können in diesen Gruppen mitmachen.

Die genauen Termine und Örtlichkeiten sind bei den Gruppenleiterinnen zu erfragen:

Seniorentanzgruppen:
Tel.: 02261 / 74 993 (Frau Scholdan), Steinenbrück
Tel.: 02261 / 81 52 92 (Frau Sieling), Sitztanzgruppe Steinenbrück
Tel.: 02261 / 721 80 (Frau Schulze), Stadtmitte
Tel.: 02262 / 937 64 (Frau Schulte), Dieringhausen

Die Tanzschule Höchst bietet wöchentlich Seniorentanz (Paarkurse sowie für Frauen ohne Tanzpartner) mit anschließendem Kaffeetrinken an: 

Tanzschule Michael Höchst
Am Sängerheim 6, 51643 Gummersbach
Tel.: 02261 / 91 15 45
www.tangu.de

Schwimmen und Saunieren


Jeden Dienstag und Donnerstag bietet das Gummersbacher Badeland (Gumbala) die Tageskarte für das Badeland beim "Schwimmen 50+" zu einem ermäßigten Tarif an. Darin enthalten ist von 10.00 bis 10.30 Uhr eine kostenlose Wassergymnastik. 

Ebenfalls dienstags und donnerstags wird vom 01. September bis 30. April eine "50+Sauna" von 10.00 bis 14.00 Uhr zum ermäßigten Preis angeboten.

Beide Tarife sind nur bis 11.30 Uhr buchbar.

Gumbala
Singerbrinkstr. 31, 51643 Gummersbach
Tel.: 02261 / 78 97 96
www.gumbala.de