Angebote im Seniorentreff am Rathaus


Der Seniorentreff wurde 1965 gegründet. Seit 1983 befindet er sich am Rathausinnenhof. Er ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie barrierefrei zu erreichen.

Die Senioren treffen sich dienstags und donnerstags in unterschiedlichen Interessensgruppen. Dort wird Gemeinschaft gelebt und viel gelacht. In der letzten Woche des Monats werden die jeweiligen Geburtstage gefeiert. Einige Senioren finden Gleichgesinnte, mit denen sie sich auch außerhalb des Seniorentreffs zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden. Neue interessierte Senioren sind stets willkommen. 

Neben diesen Gruppenangeboten gibt es einige gruppenübergreifende Angebote. Hierzu gehören die Feste im Jahresablauf, wie z.B. die Karnevalsfeier, das Osterkaffee, das Sommerfest, das Martinsgrillen und die Weihnachtsfeier.

Hinzu kommen jährlich zwei organisierte Tagesfahrten, an denen auch die Senioren teilnehmen können, die nicht mehr so gut gehen können. 

Die direkte räumliche und personelle Anbindung an die Senioren- & Pflegeberater der Stadt Gummersbach gibt den Senioren die Möglichkeit, aktuelle Fragen direkt beantworten zu lassen. Die Senioren- & Pflegeberater sind bei den Festen im Jahresablauf sowie den Ausflügen dabei.

Das Angebot im Seniorentreff am Rathaus richtet sich nach den Interessen der Senioren. Zur Zeit gibt es folgende Gruppen:

Senioren-Wandern


Die Wanderer treffen sich dienstags um 13.30 Uhr an der Bismarckstraße vor dem Jahndenkmal. Von dort aus fahren sie mit Privatfahrzeugen (als Fahrgemeinschaft) zu einem verabredeten Parkplatz und wandern dann für ca. 1 Stunde. Danach geht es zurück zum Seniorentreff am Rathaus, wo mit den nicht mehr aktiven Wanderern in einer geselligen Runde gemeinsam Kaffee getrunken wird.

Rommée-Gruppe


Jeden Dienstag wird von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr Rommée gespielt. Während einer Pause wird gemütlich Kaffee getrunken.

Senioren-Singkreis


Donnerstags treffen sich interessierte Seniorinnen von 14.30 bis 16.30 Uhr, die nach einem gemütlichen Kaffeetrinken gemeinsam singen und Gemeinschaft pflegen.

Klön- und Handarbeitsgruppe


Die Klön- & Handarbeitsgruppe trifft sich einmal im Monat jeweils mittwochs von 15.00 bis 17.00 Uhr im Seniorentreff am Rathaus.
Die genauen Termine für 2017 können hier heruntergeladen werden.

Weitere Aktivitäten


Neben diesen regelmäßigen Angeboten gibt es eine Doppelkopf Runde oder bei schönem Wetter Boule-Spielen im nahe gelegenen Hexenbusch.

Interessierte können jederzeit zu den Terminen kommen oder sich vorab informieren:

Senioren- & Pflegeberatung der Stadt Gummersbach
Rathausplatz 3, 51643 Gummersbach
Tel.: 02261 / 87-1547 und 87-1548
www.gummersbach.de/senioren