Aktion "Hilfe für alte Menschen"


Die Aktion trägt dazu bei, Schwierigkeiten, die durch das Alter entstehen, zu überwinden, Vereinsamung im Alter zu verhüten sowie einen Verbleib in der eigenen Wohnung durch eigene Haushaltsführung zu ermöglichen. Dies geschieht vor allem durch soziale Betreuung in Form von Besuchen, Vorlesen, Schreibdiensten, Begleitung bei Spaziergängen, bei Arztbesuchen u.ä. oder Hilfen bei Einkäufen. - Träger der Aktion sind im Oberbergischen Kreis die freien Wohlfahrtsverbände. Für den Gummersbacher Raum ist die Arbeiterwohlfahrt (AWO) zuständig:

Arbeiterwohlfahrt (AWO)
Tel.: 02261 / 95 93 88 (Frau Birkholz)
Mo. - Do.  8.00 - 12.45 Uhr