|| Samstag, 24. Dezember 2016
Bürgermeister besucht Telefonseelsorge
Ehrenamtliche sind auch an Weihnachten im Dienst

Alle Jahre wieder macht Bürgermeister Frank Helmenstein an Heiligabend Besuche bei Menschen, die auch an den Feiertagen für uns da sind. Dazu gehören neben unserer Feuerwehr und der Polizei auch die Evangelische Telefonseelsorge. Pastorin Christa Dresbach-Schnieder (links) berichtete von der vielfältigen Arbeit der ehrenamtlich Mitarbeitenden. Superintendent Jürgen Knabe und Diakoniepfarrer Thomas Ruffler (v. l.) freuten sich über den Dank des Bürgermeisters für die Arbeit, die man "gar nicht hoch genug einschätzen kann."