|| Donnerstag, 13. April 2017
Städtebau: Gut vier Millionen für Gummersbach
Neben der Innenstadt profitiert auch der Stadtteil Bernberg.

Das Städtebauförderprogramm 2017 hat heute Nordrhein-Westalens Bauminister Michael Groschek bekanntgegeben. Auch Gummersbach wird darin bedacht und das nicht zu knapp: Gut 4 Millionen Euro sind es insgesamt, rund 2,1 Millionen fließen in den Stadtumbau Gummersbach-Zentrum (u.a. für die Umgestaltung des Bismarckplatzes) und mit knapp 2 Millionen wird das Projekt Soziale Stadt Bernberg gefördert. "Was für ein schönes Geburtstagsgeschenk", freut sich Bürgermeister Frank Helmenstein an seinem Ehrentag über den Bescheid aus Düsseldorf. "Die Erfolgsgeschichte des Stadtumbaus Gummersbach geht weiter!"