Pfad:  Gästebuch 


Unser Gästebuch



Eintrag verfassen

Bitte beachten Sie, dass Ihr Gästebucheintrag von der Redaktion freigeschaltet wird und erst dann sichtbar ist!

Anzeige: 26 - 30 von 53.
 
Dienstag, 05.10.10 19:09
Carola Megalos aus griechenland
ich wohne seit 13 jahre in griechenland bin aber eine gebuertige gummersbacherin mit griechischen wurzeln. Ich muss schon sagen, dass ich meine alte Heimatstadt sehr vermisse. Ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen, denn wir haben vor naechstes Jahr Gummersbach nach so vielen Jahren zu besuchen



Donnerstag, 23.09.10 20:48
Maria Gundrum aus Ebsdorfergrund
Hallo Gummersbach,

Soweit ich zurückdenken kann habe ich in Gummersbach gewohnt und bin nun seit einem Monat in Hessen. Ganz ehrlich gesagt vermisse ich Gummersbach seit dem ersten Tag hir in Hessen und will sofort nach dem Abschluss meiner Ausbildung zurück nach Gummersbach.

Gummersbach ist einfach schön und mit anderen Städten nicht zu vergleichen!!!

LG Maria


Mittwoch, 22.09.10 08:39
Michael Löw aus Essen
Hallo,
durch Zufall, bin ich hier gelandet.
Ihre Seite über ihre schöne Stadt ist wirklich sehr informativ und gefällt mir gut. Besonders gut hat mir die Aufteilung der einzelnen Themen gefallen.
Viele Grüße aus Essen.
Michael Löw



Sonntag, 11.04.10 16:56
Anne Hofmann aus Oberzeuzheim
Wir danken für die schönen Stunden,
sie waren heiter und voll Schwung.
Was wir bei euch an Gastlichkeit gefunden,
das bleibt uns noch sehr lange in Erinnerung.
Einfach eine tolle Stadt – Gruß vom ganzen Sima Fashion Team



Mittwoch, 07.04.10 16:13
Ernst-August Kracke aus Hannover
Gummersbach, hier bin ich 1940 geboren, Am Wiedenhof 11 wohnhaft. Gegenüber war noch eine Wiese und das Katasteramt.. Es gab noch einen Hexenbusch mit Höhle zur Sicherung gegen Bombenangriff. Der Hepel war noch Wald und Wiese. Die Lochwiese war ein Aschenplatz. Hier spielte der VFL noch Feldhandball, mit Namen wie Schneevogt, Hermann, Cherry Brand, Friedel Hentzsch, Sorre, Kienbaum, Eugen Haas, Braunschweig, Karl Heinz Mester. Von der Lochwiese zum Grotenbachteich floss noch ein Bach durch Wald und Wiese. Am Mühlenteich haben wir gebadet, am Überlauf schwimmen gelernt. Zwischen Wiedenhof und Lochwiese waren Flüchtlingslager, später Tennisplätze und ein Vereinslokal. Auf dem Weg zu Steinmüller gab es Sollbach, das Stammlokal. Es hat sich alles geändert.

E.A.Kracke