|| Dienstag, 14. März 2017
"Musik kennt keine Grenzen"
Benefizkonzert zur Flüchtlingshilfe

Unter dem Motto „Musik kennt keine Grenzen“ findet am 24.03.2017 ein Benefizkonzert in der Halle 32 statt. Der Erlös soll Flüchtlingen den Besuch der Musikschule ermöglichen. Schüler der Realschule Steinberg und des Lindengymnasiums kümmern sich seit etwa einem Jahr um die Organisation des Konzertes, bei dem ein vielseitiges Musikprogramm von klassicher Gitarrenmusik bis hin zu Punkrock zu hören sein wird. Der Eintritt ist frei. Jedem Besucher bleibt es daher selber überlassen, wieviel er spenden möchte.