Die Stadt Gummersbach, Kreisstadt des Oberbergischen Kreises, sucht fortlaufend


Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter für den kommunalen Verwaltungsdienst

in Voll- bzw. Teilzeit.


Der Einsatz ist in verschiedenen Bereichen der Verwaltung vorgesehen.

Gesucht werden sowohl

  • Verwaltungswirte (Beamtinnen und Beamte, die die Qualifikation für die Ämtergruppe der Laufbahn 1.2 erworben haben; früher mittlerer nichttechnischer Dienst) bzw. Verwal­tungsfachangestellte oder Angestellte mit erfolgreich abgeschlossenem Angestelltenlehr­gang I als auch

  • Bachelor of Laws (LL.B) bzw. Dipl. Verwaltungwirte (Beamtinnen und Beamte, die die Qualifikation für die Ämtergruppe der Laufbahn 2.1 erworben haben; früher gehobener nichttechnischer Dienst) bzw. Verwaltungsfachwirte mit erfolgreich abgeschlossenem Angestelltenlehrgang II.


Eine Einstellung als Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter im Verwaltungsdienst kann in Ab­hängigkeit von der über­tragenen Stelle und Ihrer persönlichen Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 9a TVöD (Verwaltungswirte, Verwaltungsfachangestellte, Angestellte mit AL I) bzw. 10 TVöD (Bachelor of Laws (LL.B), Dipl. Verwaltungswirte, Angestellte mit Al II) erfolgen.

Bei der Stellenbesetzung durch eine Beamtin / einen Beamten ist in der Laufbahn 1.2 eine Ausweisung bis zur Besoldungs­gruppe A 8 möglich und in der Laufbahn 2.1 bis zur Besoldungsgruppe A 11 LbesO.


Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger, die die erforderliche Qualifikation erst im Laufe des Jahres 2017 erlangen, sind ebenfalls gerne eingeladen, sich zu bewerben.

Die Stellenbesetzung im Tarifbereich erfolgt abhängig von jeweiligen Stelle befristet bzw. unbefristet.


Die Stadt Gummersbach setzt sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Bezogen auf diese Stellen sind Bewerbungen von Männern ausdrücklich erwünscht.


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber wer­den bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bei der Aus­wahl bevorzugt berücksichtigt.

Sie sind interessiert ?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung kurzfristig an den Bürgermeister der Stadt Gummersbach, Fachbereich 2 Personalservice und Zentrale Dienste, Postfach 10 08 52, 51608 Gummersbach.

Haben Sie noch Fragen ?

Der Fachbereich 2.3 Personalservice steht Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerinnen sind Frau Crummenerl, Tel. 02261/87-1411 und Frau Sauer, Tel. 02261/87-2411.