Gummersbach liegt im Bergischen Land, einer der 11 touristischen Regionen Nordrhein-Westfalens. Umgeben ist das Bergische Land von den Nachbarn Sauerland, Siegerland, Köln und dem Ruhrgebiet. Und so unterschiedlich die Nachbarn sind, so vielfältig ist das touristische Angebot des Bergischen Landes selbst.
Seinen Namen verdankt das Bergische Land nicht der abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft, sondern den Grafen von Berg. Deren früherer Stammsitz war zunächst Altenberg, lag dann bis ins 16. Jahrhundert in Burg an der Wupper und schließlich in Düsseldorf.

Geprägt wird das Bergische Land durch seine landschaftlichen Schönheiten in Verbindung mit einem reichen Angebot an kulturellen und industrie-historischen Sehenswürdigkeiten. Der Naturpark Bergisches Land ist einer der größten Naturparke Deutschlands.
Informationen über das Bergische Land erhalten Sie unter folgenden websites:

 


www.dasbergische.de
touristische Vertretung des südlichen Bergischen
Landes (Oberberg und Rhein-Berg)

www.naturparkbergischesland.de
Naturpark Bergisches Land

Die Bergischen Drei für den Norden des Bergischen Landes