Die Stadt Gummersbach ist Zentrum und Kreisstadt des Oberbergischen Kreises, Kultur- und Wirtschaftsmittelpunkt, Einkaufs­stadt und Dienstleistungszentrum der Region. Sie bietet in der landschaftlich reizvollen Umgebung des Bergischen Landes einen hohen Lebens- und Freizeitwert. Die Stadtverwaltung mit ihren rund 600 Beschäftigten versteht sich als Dienstleisterin für die rund 52.000 Einwohner. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist bei den Stadtwerken Gummersbach, einem Eigenbetrieb der Stadt, folgende Stelle in Voll- bzw. Teilzeit zu besetzen:

 

Geoinformatiker (m/w/d)

- unbefristet / Entgeltgruppe 11 TVöD -


 

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Erstellung, Fortführung und Weiterentwicklung der Datenbanken für die Bereiche Wasser und Abwasser einschl. der

    Grafischen Informationssysteme, komplette Systemadministration der Fachschalen Wasser und Abwasser

  • Ausbau der Grafischen Informationssysteme zur Standardanwendung in der technischen Abteilung

  • prüfen, erfassen und einpflegen neuer Bestandsdaten, Datenaustausch/ Datenbankabfragen, Vermögensbewertung

  • Schulung und Anleitung der Mitarbeiter bei der Softwareanwendung

  • Unterstützung/Vertretung des Sachgebietes EDV im Bereich Netzwerkmanagement und der im Haus eingesetzten Soft- und Hardware

     

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium (Diplom (FH) / Bachelor/ Master) der Geoinformatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation

  • ausgeprägte PC-Kenntnisse sowie Fachkenntnisse im Umgang mit rationalen Datenbanken, deren Strukturen und der Datenbanksprache SQL

  • idealerweise praktische Erfahrungen im v.g. Aufgabenbereich

  • Eigenständigkeit, Teamfähigkeit

  • ein Wohnsitz in Gummersbach bzw. der Umgebung ist wünschenswert

     

Es erwarten Sie eine…

  • verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit

  • gleitende Arbeitszeit

  • betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgungskasse)

     

Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bei der Auswahl bevorzugt berücksichtigt. Gleiches gilt für Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.

 

Haben Sie noch Fragen?

Herr Kawczyk, Betriebsleiter der Stadtwerke, Tel. 02261/9107315, und Herr Priebe, Ressort 12.2 Technik, Tel. 02261/91073-34, stehen Ihnen für Fachfragen gerne zur Verfügung. Bei Verfahrensfragen wenden Sie sich an Frau Crummenerl, Fachbereich 2.3 Personalservice, Tel. 02261/87-1411,

 

Wenn Ihr Interesse geweckt wurde, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Diese richten Sie bitte bis spätestens 01.03.2019 an den

 

Bürgermeister der Stadt Gummersbach

Fachbereich 2.3 Personalservice

Postfach 10 08 52, 51608 Gummersbach

 

oder per E-Mail an margot.crummenerl@gummersbach.de (Bewerbungsunterlagen bitte in einem PDF-Dokument mit Dateiname = Name Vorname und der Kennziffer 12.2 / Geoinformatik).