Die Stadt Gummersbach stellt für den Fachbereich 7 Gebäudewirtschaft/Baubetriebshof zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Mitarbeiter (m/w/i) im Bereich Grünpflege

 

in Vollzeit ein. Die Einstellung erfolgt als Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum Ablauf des 31.01.2020.

 

Das Aufgabengebiet umfasst u.a. ...

  • Unterhaltung von städtischen Grünanlagen, Straßen, Wegen, Plätzen und Liegenschaften

  • Gehölzschnitt

  • Winterdienst (Gehwegräumung)

 

Einstellungsvoraussetzungen sind....

  • gute Kenntnisse im gärtnerischen Bereich

  • Erfahrungen im Umgang mit den für die o.g. Aufgaben zum Einsatz kommenden Fahrzeugen, Maschinen und Geräten (u.a. Freischneider) wären wünschenswert

  • Motorsägenlehrgang AS I wäre von Vorteil

  • Fahrerlaubnis der Klasse C1E ist Voraussetzung

  • zuverlässiges, tatkräftiges und verantwortungsvolles Arbeiten

  • Bereitschaft zum Leisten von Arbeitseinsätzen auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten, u.a. an Wochenenden (Teilnahme am Winterdienst, Einsatz bei Veranstaltungen etc.)

  • ein Wohnsitz in Gummersbach bzw. der Umgebung ist erwünscht.

 

Die Eingruppierung richtet sich nach der Entgeltgruppe 4 TVöD NRW. Bewerbungen von Frauen sind erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bei der Auswahl bevor­zugt berücksichtigt. Dies gilt gleichermaßen für Schwerbehinderte.

 

Sie sind interessiert ?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens zum 07.12.2018 an den Bürgermeister der Stadt Gum­mersbach,Fachbereich 2.3 Personalservice Rathausplatz 1, 51643 Gummersbach, erbeten.

 

Weitergehende Informationen können beim Leiter des Fachbereiches 7 Gebäudewirtschaft/Baubetriebs­hof, Herrn Reichold, Tel. 02261/87-1574 oder Herrn Wippermann, Ressort 7.3 Baubetriebshof, Tel. 02261/302280 bzw. beim Fachbereich 2.3 Personalservice, Frau Crummenerl, Tel. 02261/87-1411 eingeholt werden.