Bei der Stadt Gummersbach ist im Fachbereich Jugend, Familie und Soziales, Ressort KiTa und Jugendarbeit, folgende Stelle in Voll- und Teilzeit ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

 

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

offene Jugendarbeit Innenstadt Gummersbach

- unbefristet / Entgeltgruppe S 12 TVöD -

 

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.

  • begleitende partizipative offene Jugendarbeit auf dem Gelände des Spiel- und Sportparks Gummersbach mit dem Schwerpunkt Integration und Treffpunktarbeit

  • Die Organisation und Durchführung von sozialpädagogischen Aktionen, Projekten, Kursen, Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten, die dem Integrationsziel der unterschiedlichen Zielgruppen von Kindern, Jugendlichen und jungen Heranwachsenden Rechnung tragen. Hierfür werden sowohl die Stellwerkräume (in der Nähe des Sport- und Spielparks) auf dem Steinmüllergelände als auch die Räumlichkeiten des Jugendzentrums Innenstadt genutzt.

  • Bereitstellung eines Beratungs- und Hilfsangebotes unter Einbeziehung der vorhandenen Strukturen im Stadtgebiet

  • Durchführung von Angeboten, Veranstaltungen, z.B. im Rahmen der Ferienspiele, des Weltkindertages

 

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / -pädagogik (FH) mit staatlicher Anerkennung oder der Sozialen Arbeit (Abschluss: Bachelor oder Master) mit staatlicher Anerkennung bzw. eine vergleichbare Qualifikation

  • Erfahrungen in der offenen und mobilen aufsuchenden Kinder- und Jugendarbeit sind wünschenswert

  • ausgeprägtes Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Eigeninitiative und die Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten, Kreativität und Flexibilität

  • Bereitschaft zur Arbeit in den Nachmittags- und Abendstunden sowie zur Wahrnehmung von Wochenenddiensten

  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW für dienstliche Zwecke

  • ein Wohnsitz im Stadtgebiet von Gummersbach oder in dessen Umgebung ist erwünscht

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

 

Sie sind interessiert ?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 04.03.2019 an den Bürgermeister der Stadt Gummersbach, Fachbereich 2.3 Personalservice , Postfach 10 08 52, 51608 Gummersbach.

 

Für weitergehende Informationen stehen Ihnen die Leiterin des Ressorts 10.3 KiTa u. Jugendarbeit, Frau Reichau-Leschnik, 02261/ 87-2117, oder beim Fachbereich 2.3 Personalservice, Frau Crummenerl, 02261/ 87-1411, gerne zur Verfügung.