Dienstleistungen von A-Z

Klicken Sie unten auf einen der Buchstaben, bzw. wählen Sie "[Alle anzeigen]" oder suchen Sie gezielt nach der Dienstleistung die Sie abrufen möchten !

   ?    [Alle anzeigen]



A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Baugenehmigung


 

Erläuterungen:

Die Errichtung, die Änderung, die Nutzungsänderung und der Abbruch baulicher Anlagen bedürfen grundsätzlich einer Baugenehmigung.

Die Baugenehmigung wird schriftlich erteilt, wenn dem Vorhaben öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht entgegenstehen. Eine Ausfertigung der mit dem Genehmigungsvermerk versehenen Bauvorlagen wird der Antragstellerin oder dem Antragsteller mit der Baugenehmigung zugestellt.

Die Baugenehmigung wird unbeschadet der privaten Rechte Dritter erteilt. Sie lässt auf Grund anderer Vorschriften bestehende Verpflichtungen zum Einholen von Genehmigungen, Bewilligungen, Erlaubnissen und Zustimmungen oder zum Erstatten von Anzeigen unberührt.

Vor Zugang der Baugenehmigung darf mit der Bauausführung nicht begonnen werden.

Die Bauherrin oder der Bauherr und die späteren Eigentümerinnen und Eigentümer haben die Baugenehmigung einschließlich der Bauvorlagen sowie bautechnischen Nachweise und Bescheinigungen von Sachverständigen aufzubewahren. Diese Unterlagen sind an etwaige Rechtsnachfolger weiterzugeben.

Ansprechpartner und Zuständigkeiten

 

Kosten:

Die Gebühren werden nach der Allgemeinen Verwaltungsgebührenordnung Nordrhein-Westfalen berechnet.

Schlagworte: