Nächstes Frühlingsfest: . Mai 2018

 

Das Gummersbacher Frühlingsfest präsentierte den perfekten Rahmen für einen entspannten Sonntag in der Innenstadt mit der ganzen Familie. Die Halle 32  Mittelpunkt der Aktionen auf dem Steinmüllergelände. Im Stadtgarten und auf dem Beachfeld gibt es reichlich Gelegenheit, selber aktiv zu sein - besonders für die jüngsten Gäste. Vielfältige Aktionen von Handel und Gastronomie, unterstützt von lokalen Vereinen, fügen sich  zu einem abwechslungsreichen Programm für die Innenstadt zusammen.  
Der lokale Einzelhandel begleitet das Fest mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr.
 

Zu den Angeboten in der Halle 32 und auf dem Steinmüllergelände:

Halle 32
Markus Missbrandt
Steinmüllerallee 10
51643 Gummersbach
Tel. 02261 92068-0
markus.missbrandt@halle32.de
www.halle32.de


Zu den Angeboten in der Fußgängerzone:

Citymanagement Gummersbach GmbH
Markus Peter Scholmann
Uwe Gothow
Wilhelmstraße 12, 51643 Gummersbach
Tel. 02261 978 14 50
markus.scholmann@gummersbach.de


1 - Frühlingsmesse in und an der Halle 32
11 bis 18 Uhr: Fitness, Garten, Reisen und Kulinarik - zu diesen und weiteren Themen präsentieren sich die  Aussteller der Frühlingsmesse. Auch Frankreich ist in diesem Jahr auf der Messe präsent - ganz im Zeichen des Städtepartnerschaftsjubiläums  Gum-mersbach / La Roche-sur-Yon. Der Eintritt ist frei.

2 -  Roadshow des Kreissportbundes Von 11 bis 17 Uhr präsentieren sich lokale Sportvereine und Partner, ergänzt durch faszinierende Show-Acts, und zeigen die Vielfalt des Sports in der Region. Offizielle Eröffnung der Roadshow ist um 12 Uhr. Verbindungsplatz zwischen Forum und 32 Süd.

3 -  Aktionen für Groß und Klein im Stadt-garten von der Oberbergischen Kinderheimat und Spielen am Strand - die KfO (Kirche für  Oberberg) bietet auf der Sandfläche unter anderm einen Hindernisparcours.

E-Mobilität am Verbindungsplatz Forum / 32 Süd
4 - Radsport Nagel präsentiert E-Bikes.
5 - Die AggerEnergie bietet Probefahrten mit Elektrofahrzeugen.

6 - Gute Aussichten: Die Entwicklungsgesellschaft Gummersbach lädt zum Rundblick über die Innenstadt aus dem Personenkorb des Ley- Kranes. Die Teilnahme ist gratis. Im Süden des Steinmüllergeländes, gegenüber der AGewiS

7 - Forum Gummersbach:  Vor Portal by Volksbank ist Animation mit Robot-Entertainment und Stelzenlauf zu sehen. Im OG des Forums Ausstellung mit Fotoarbeiten von Ralf Eckert (www.ralf-eckert.de).

 8 -  Modetrends, Fitness und entspanntes Genießen sind die Themen der Aktionen in und vor den Läden der Fußgängerzone - wie dasSmothie-Bike bei Augenwelt und das Glücksrad der Mayerschen.  Sie werden ergänzt durch Aktionen von Vereinen und Verbänden. Dazu gehören VRS und OVAG, Tagesmütter e.V, Nabu AK Vogelschutz, AOK,  Kunterbuntes Kinderzelt und mehr.
Im Naturmobil der Biologischen Station vor der Vogtei heißt es "Frühling unter der Lupe!".

9 - Sicherheit zu Hause und im Straßenverkehr und Infos für Berufsanfänger – mit diesen Themen erwartet Sie die Polizei Oberberg  auf dem Lin-denplatz. Die kleinen Gäste werden mit dem belieb-ten Puppenspiel zur Verkehrssicherheit aufgeklärt.

10 -  Die Modenschauen von „Schmuck & Farbe“ finden um 12 und um 15 Uhr open-air statt vor dem Laden in der Kaiserstraße.

 11 - Lebendige Alte Vogtei - von 11.30 Uhr bis 17 Uhr. Die Entwicklungsgesellschaft informiert über die Bauvorhaben Gummersbach Zentrum, Steinmüllergelände und Bernberg. Eine Ausstellung historischer Postkartenmotive gibt einen Vorge-schmack auf die künftige Nutzung der Vogtei. Zeit-genössische Kunst von Mitgliedern des Kunstforum präsentiert sich im Baustellenflair der Alten Vogtei.

12 -  Bergischer Hof: "Enten für alle!" - so lange der Vorrat reicht. Die Mall des Bergischen Hofes verwandelt sich in ein Entenparadies. Ab 13 Uhr.

Der  Frühlingsexpress fährt von 11 bis 18 Uhr: Mit "Hop on - Hop off" bringt der er die Besucher gratis zu den Aktionsflächen.

Frau
Ute Sänger

Büro des Bürgermeisters

1.2 - Wirtschaftsförderung

Wilhelmstr. 12

51643 Gummersbach